Ein effektives System für das Chemikalienmanagement erfordert die Integration von drei separaten Komponenten: die Chemikalie, die Verpackung und das Dispensierungsgerät.  Das Closed Loop-Konzept bezieht sich darauf, wie gut die Verpackung die Chemikalieeinschließt und mit dem Dispensierungsgerät verbunden ist.

Three-elements-of-a-dispensing-system

Ein echtes Closed Loop-System ist so ausgeführt, dass jede Verbindung und jeder Dispensierungspunkt bei jedem Schritt des Prozesses vollständige Einschließung erzwingt – vom Installieren einer neuen Nachfüllung, über das Dispensieren eines Produkts bis zur Austauschen gebrauchter Nachfüllbehälter.

Mit der SafTflo® Closed Loop-Technologie von RD Industries wird dies erreicht.  Sie verhindert Leckagen, Überläufe, Tropfen und das Verunreinigen des Arbeitsplatzes.  Sie schützt Endanwender.  Sie eliminiert teure Misch-, Mess- und Dispensierungsfehler.